Chanka-Tag in Schmöckwitz

Wir laden ein zum Chanka-Tag am Sonntag, 28. April, ins Evangelische Gemeindehaus, Alt-Schmöckwitz 1, und rund um die Kirche mit Gottesdienst, Begegnungen mit Bildern und Worten, Mittagsbuffet, äthiopischem Kaffee und einem Konzert des Schmöckwitzer Kammerorchesters.

Wir möchten mit Ihnen 30 Jahre Chanka-Partnerschaft feiern: Seit 1994 verbindet die Kirchengemeinden Müggelheim und Schmöckwitz eine Projektpartnerschaft mit der Kirchengemeinde Chanka in Äthiopien. 2001 wurde daraus eine Gemeindepartnerschaft, 2003 kam das Aids-Waisen-Projekt dazu, 2017 das Projekt „Arme Schüler“. Seit unser damaliger Pfarrer Siegfried Menthel 2001 mit einem Filmteam Chanka besuchte, gab es viele Reisen in beide Richtungen – nach dem Leitsatz von Pfarrer Menthel „Partnerschaft realisiert sich in der Begegnung“.

Programm:

  • 10.45 Uhr Gottesdienst in der Kirche mit Pfarrer Reinhard Kees, als Verantwortlicher im Berliner Missionswerk für das Afrika-Referat langjähriger Begleiter unserer Projekte
  • Im Anschluss: Raum für Begegnungen in Bildern und mit Worten, symbolischer Spaziergang durch Chanka, Wissenswertes zu den Lebensbedingungen unserer Partner und Äthiopien als Wiege der Menschheit
  • Mittagsbuffet, Kaffee und Kuchen, äthiopische Kaffeezeremonie im Gemeindesaal
  • 17 Uhr Benefizkonzert des Schmöckwitzer Kammerorchesters in der Evangelischen Kirche Eichwalde