Wir freuen uns über die neuen Mitglieder des Gemeindekirchenrates, die bei der Wahl am 13.11. gewählt wurden:
Gottfried Hartmann, Kristina Kraeusel, Sybille Mai
und als Ersatzälteste:
Elisabeth Hertel und Dr. Birgit Mory.
Aus dem bisherigen GKR scheiden Dietmar Knuth und Gudrun Rieder aus.
Wir danken ihnen sehr herzlich für ihren jahrelange Einsatz im GKR und wünschen ihnen Gottes Segen.
Es sind noch für weitere drei Jahre im GKR: Michael Behnke, Almuth Berger, Heiderose Schünemann
Ein herzlicher Dank gilt dem Wahlvorstand Dr.Rolf Hertel sowie Sylvia Haake und Heiderose Schünemann für ihren Einsatz bei der Vorbereitung und der Durchführung der Wahl.

In einem festlichen Gottesdienst am Freitag, dem 8.Januar 2023 um 17 Uhr wollen wir den neuen GKR einführen und laden anschließend zum Neujahrsempfang ein.

Almuth Berger, Vorsitzende, Wirtschafterin (030 / 67 54 97 46 )
Kristina Kraeusel (030 / 441 67 31)
Michael Behnke (030 / 6755891)  
Heiderose Schünemann (030 / 81014466)
Sybille Mai
Gottfried Hartmann

Dr. Birgit Mory, Ersatzälteste (030 / 633 148 88)
Elisabeth Hertel, Ersatzälteste

Aufgabenverteilung und Ausschüsse:  
Bauausschuss: Rainer Vogt, Wolfgang Stadthaus, Michael Behnke
Finanzen: Dietmar Knuth
Vertreter in der Kreissynode: Manfred Schaebbicke (berufen),
Stellvertreterin: Almuth Berger   
Kuratorin des Kindergartens: Heiderose Schünemann   
Vertreterin beim Diakonischen Werk: Kristina Kraeusel 
Offene Kirche / Kirchenkaffee: Dr. Birgit Mory 
Verbindung zum Chanka – Kreis: Gudrun Rieder     

Der Gemeindebeirat (GBR)   
Dr. Rolf Hertel (Bibelgesprächskreis), Vorsitzender
Regina Galler (Chankakreis), stellvertr. Vorsitzende 
Hannelore Eisenmann (Seniorenkreis)
Marina Jäger (Kindergarten)
Barbara Knuth, Lübbenauer Weg (Projekte für Obdachlose)
Corinna Kuhnt (Kinder- und Jugendarbeit)
Elke Peters (Offene Kirche)
Fiona Pietrek (Junge Gemeinde)
Eva Stadthaus (Offener Gemeindekreis, Geburtstagskaffee)
Konstanze Wiesemüller (Offener Gemeindekreis)
Gertraud Wahl-Deschan  (Krabbelgruppe)
Sylvia Haake (Kindergottesdienst, Basar)